Erich Hertel

Jahrgang 1949, 20 Jahre lang Missionar in Südafrika im Auftrag des Ev.-Luther. Missionswerks in Niedersachsen (Hermannsburg), zuletzt 8 Jahre lang Bischof der Ev.-Luther. Kirche in Namibia. Seit Mai 2014 im Ruhestand, wohnhaft in Hermannsburg in der Lüneburger Heide. Glücklich verheiratet mit Silke, 3 erwachsene Kinder

Pinéa Fragebogen

Was ich sehr mag:

Klassische Musik, Sport (besonders Fußball und Leichtathletik), historische Romane.

Freue mich über fröhliche Menschen.

Was ich absolut nicht mag:

Heuchelei, Verachtung anderer Menschen, Rassismus

Besondere Merkmale:

äußerlich: wenig Haare

innerlich: zufrieden und ausgeglichen

Mein größter Wunsch:

Dass mehr junge Menschen den hauptamtlichen Dienst für Christus als Berufung erkennen.

Mein Bezug zu Korsika:

Habe bisher keinen, freue mich aber, diesen Teil der Welt kennen zu lernen und habe viel Gutes gehört.

Und/Oder: Warum bin ich Referent/in oder Musiker/in in Pinéa?

Bin von Ehepaar Siebald angesprochen und eingeladen worden und möchte gerne meine Gaben miteinbringen zur Ehre Gottes.