Mitarbeiten bei der Pinéa Programmgruppe

Unser Programmangebot ist so bunt und vielfältig, weil sich viele Mitarbeiter während der Urlaubssaison gerne engagieren, um Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Hierzu zählen Referenten, die in jeder Woche ein biblisches Thema entfalten, aber auch in Vorträgen oder Lesungen Anregungen zum Glauben und zur Lebensgestaltung geben. Fast immer werden die Veranstaltungen von Musikern oder Solisten mitgestaltet, und die geben im Abendprogramm geistliche Konzerte oder laden zum gemeinsamen Singen ein. Darüber hinaus wirken bei Gelegenheit auch Theaterleute, Comedians oder Bildende Künstler mit, um Ihnen überraschende Einblicke in die Bibel zu eröffnen.

Mitarbeit in den Kinder- und Jugendprogrammen

Besonders wichtig für die Durchführung unseres christlichen Programmangebots auf Korsika sind die jungen Leute, die die Kinder- und Jugendprogramme gestalten. Auch wenn das ganzen Einsatz erfordert, hören wir von ihnen immer wieder: Es gibt nichts Sinnvolleres und Schöneres, als das Evangelium von Jesus Christus in die Gedanken- und Erlebniswelt von Kindern und Jugendlichen zu übersetzen. Denn dabei wird einem selbst manches klarer, und man kommt im Glauben ein Stück weiter. Und dann bietet der Aufenthalt natürlich auch die Begegnung mit der korsischen Kultur, die Möglichkeit, in der Freizeit Strand und Meer zu genießen, und eine Menge Spaß in einer bunten, engagierten Truppe von jungen Christen.

Kurzzeiteinsätze

Junge Frauen und Männer, die sich für einen Kurzzeiteinsatz von mindestens 4 Wochen interessieren, sind bei uns herzlich willkommen.

Wer diesen Einsatz mitmacht, wird zuvor geschult und erfährt eine intensive Begleitung, erlernt das Arbeiten im Team, bekommt auf verschiedenen Feldern Verantwortung übertragen und ist beteiligt an einer spannenden und kreativen Weitergabe des Evangeliums von Jesus Christus. So lassen sich die eigenen Begabungen entdecken und entfalten. 

Die Kosten für Unterkunft und An- und Abreise sowie eine Auslandskrankenversicherung werden von der PPG übernommen, und die Mitarbeiter erhalten einen Verpflegungszuschuss.

Gut betreut vor Ort

Seit 2016 sind Cornelia und Karsten Russ die Hauseltern vor Ort und kümmern sich um die Gäste und die Mitarbeiter bei Pinéa Corsica.