Prediger und Musiker

Dirk Westphal

Pfarrer, Evangelische Kirche Bündheim

Pfarrer Dirk Westphal, Jahrgang 1963 (56 Jahre alt), Pfarrer (seit 1992) in der Ev.-luth. Landeskirche Braunschweig in einer Gemeinde am Nordharz-rand (Bad Harzburg-Bündheim), verheiratet, 5 Kinder

Pinéa Fragebogen

Was ich sehr mag:
Klasse Musik in jeder Weise, bevorzugt aber klassische Musik. Selbst gerne zur Gitarre singen sowie Konzerte besuchen. Bewegungsfreude gehört für mich zur Lebensqualität: schwimmen, Radfahren, Joggen und Wandern. Und das Lesen nimmt natürlich auch einen oberen Stellenwert ein. Und, ich gebe es offen zu, ich bin auch ein begeisterter Genießer all dessen, was Keller und Küche so zu bieten haben. 

Was ich absolut nicht mag:
Aarrogante und eingebildete Menschen, Geschmacklosigkeiten in jeder Form.

Besondere Merkmale
äußerlich: ziemlich gut gebaut, Brille und hoffentlich meist ein herzliches Lächeln             
innerlich: ich versuche mit größtmöglicher Ruhe und Gelassenheit an alles heranzugehen – gar nicht so verkehrt dieses: immer heiter, Gott hilft weiter!

Mein größter Wunsch:
Dass diese Welt von Menschen regiert, bestimmt, geleitet wird, die sich dabei möglichst viel von Gott leiten lassen. Mein größter Wunsch: dein Wille ge-schehe wie im Himmel so auf Erden, damit das Beste, was mit Gottes Hilfe auf Erden geschieht im/ vom Himmel so bestätigt werde. 

Mein Bezug zu Korsika:
Korsika ist echtes Neuland für mich. Aber ich kenne so einige, die mir immer vorgeschwärmt haben. Nun darf ich also selbst das „komm und sieh“ dorthin praktizieren. 

Warum bin ich Referent/in oder Musiker/in in Pinéa?
Ich habe als Referent über 20 Jahre für Neujahrsfreizeiten mitgewirkt, die es nun leider so nicht mehr gibt, darum bin ich dankbar dafür, für Pinéa ange-fragt worden zu sein und lasse mich gerne auf die Begegnungen und Impulse einer solchen Urlaubswoche ein.

Auf Korsika am